Herzlich Willkommen Kenny Wolf

Wir begrüssen unser neustes Teammitglied Kenny Wolf bei Smartfactory

Über Kenny

Kenny Wolf

Anfang Juli durften wir Kenny Wolf neu in unserem Team begrüssen. Er wird als Trainee Software Development für Smartfactory tätig sein. Ausserdem wird er uns auch im Marketingbereich unterstützen. Zuvor war Kenny bei einem Finanzdienstleister als Projektleiter und Webentwickler tätig.

Ursprünglich wollte Kenny Psychologie studieren, hat aber nach zwei Semestern gemerkt dass dies wohl doch nichts für ihn ist. Stattdessen wurde für ihn immer klarer, dass die Informatik seine Berufung ist. Immer wieder hatte er in verschiedenen Projekten mit Web-Applikationen zu tun – zum Beispiel mit Blogs und Online-Shops – und sich dabei ertappt, dass er viel lieber an diesen Applikationen selbst «herumschraubt» als am jeweiligen Inhalt. Mit seinem Praktikum bei Smartfactory möchte Kenny seine IT-Kenntnisse vertiefen und so einen Grundstein legen, um später in ein Informatikstudium an der BFH zu absolvieren.

Wenn Kenny nicht gerade im Büro oder auf Stackoverflow ist, trainiert er für den Brienzerseelauf. Sein Fernziel ist, einen Marathon zu absolvieren bevor er 30 ist. Wir sind überzeugt, dass Kenny nicht nur im Sport Höchstleistungen erbringen wird sondern auch in seiner IT-Karriere und freuen uns, ihn bei Smartfactory an Bord zu haben!